Hühnerbrust mit Kartoffeln und Karotten im Sonnenofen

Heute war wieder schönes Wetter, und wir haben uns gedacht, ob man nicht ein komplettes Gericht mit mehreren Zutaten im Sonnenofen zubereiten kann. Gesagt getan.

Wir haben ca. 500 g Kartoffeln geschält und in Stücke geschnitten, danach ca. 500 g Karotten ebenfalls geschält und in Stücke geschnitten. 2 Stücke Hühnerbrust ca. 450 g wurden eingeölt und mit Kräuter der Provence und buntem Pfeffer, frisch gemahlen,  gewürzt.

Alle 3 Zutaten wurden in separate Glasbehälter mit Deckel gegeben und in den Sonnenofen gestellt.

Hühnerbrust mit Kartoffeln und Karotten

Das Ganze blieb dann etwa 2 Stunden im Sonnenofen.

Hühnerbrust mit Kartoffeln und Karotten

Wir hatten wieder einmal ab und zu eine Wolke, die das ganze etwas verzögert hat. Ich schätze dass das Essen ohne Wolken bereits in einer Stunde fertig gewesen wäre. Wieder einmal hat sich die Isolierung des SUN OVEN bewährt, da wenig Wärme verloren ging als Wolken da waren.

Wenn die Scheibe mit Kondenswasser beschlägt, ist in der Regel das Essen fertig.

Hühnerbrust mit Kartoffeln und Karotten

Die Kartoffeln waren gut gekocht und die Karotten hatten noch ein klein wenig Biss, so wie es sein soll. Die Hühnerbrüste waren zart und saftig. Insgesamt ein gelungenes Essen für 2 Personen, nur mit der Sonne gekocht.

Hühnerbrust mit Kartoffeln und Karotten

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.


Sunoven Rezepte - Kochen nach Zutaten